DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003). In die­sen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspek­te der Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men unse­rer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen sechs Mona­te bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Cookies

Daten­ver­ar­bei­tungs­zwe­cke:

Ana­ly­se­zwe­cke. Es wer­den Daten zu Ana­ly­se­zwe­cken erho­ben und ver­wen­det. Die­se Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt nicht per­so­nen­be­zo­gen (sie­he hier­zu nach­ste­hend Infor­ma­tio­nen zu Cookies).

Infor­ma­tio­nen zu Cookies:

Die­se Web­site ver­wen­det so genann­te Coo­kies. Dabei han­delt es sich um klei­ne Textdateien,.die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legtw erden. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.

Auf die­ser Sei­te wer­den soge­nann­te Ses­si­on Coo­kies ver­wen­det. Die­se wer­den beim Auf­ruf der Web­site gene­riert und auto­ma­tisch wie­der gelöscht. Sie die­nen der Wie­der­erken­nung, wenn Sie inner­halb kur­zer Zeit die­sel­be Web­site erneut auf­ru­fen, um bereits getä­tig­te Vor­ein­stel­lun­gen erneut zu berück­sich­ti­gen. Es wer­den dabei kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten gespei­chert oder verarbeitet.

Coo­kies haben den Zweck, das Web­site-Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es sohin dem Web­site­be­trei­ber, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen. Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlauben.

Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät der Web­site jedoch ein­ge­schränkt sein.

Verwendung von Google AdWords Conversion-Tracking

Die­se Web­site nutzt das Online-Wer­be­pro­gramm „Goog­le AdWords“ und im Rah­men von Goog­le AdWords das Con­ver­si­on-Tracking. Das Goog­le Con­ver­si­on Tracking ist ein Ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA; „Goog­le“). Wenn Sie auf eine von Goog­le geschal­te­te Anzei­ge kli­cken, wird ein Coo­kie für das Con­ver­si­on-Tracking auf Ihrem Rech­ner abge­legt. Die­se Coo­kies ver­lie­ren nach maxi­mal 90 Tagen ihre Gül­tig­keit. Wenn Sie bestimm­te Inter­net­sei­ten unse­rer Web­site besu­chen und das Coo­kie noch nicht abge­lau­fen ist, kann Goog­le und der Web­site­be­trei­ber erken­nen, dass Sie auf die Anzei­ge geklickt haben und zu die­ser Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Die Infor­ma­tio­nen, die mit­hil­fe des Con­ver­si­on-Coo­kies ein­ge­hol­ten wer­den, die­nen dazu, Con­ver­si­on-Sta­tis­ti­ken zu erstel­len. Hier­bei erfährt der Web­site­be­trei­ber die Gesamt­an­zahl der Nut­zer, die auf eine
Anzei­ge geklickt haben und zu einer mit einem Con­ver­si­on-Tracking-Tag ver­se­he­nen Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den und/oder ver­schie­de­ne Hand­lun­gen auf der Sei­te aus­ge­führt haben. Der Web­site-Betrei­ber erhält jedoch kei­ne Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren las­sen. Wenn Sie nicht am Tracking teil­neh­men möch­ten, kön­nen Sie die­ser Nut­zung wider­spre­chen, indem Sie die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de
Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern (Deak­ti­vie­rungs­mög­lich­keit). Sie wer­den sodann nicht in die Con­ver­si­on-Tracking Sta­tis­ti­ken aufgenommen.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen sowie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le fin­den Sie unter:
http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Die Bezie­hung zum Web­ana­ly­se­an­bie­ter basiert beim Ein­satz des Goog­le Adwords Con­ver­si­on-Tracking auf einer Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung. Die Über­mitt­lung von Daten an den Auf­trags­ver­ar­bei­ter basiert auf einem Ange­mes­sen­heits­be­schluss er Euro­päi­schen Kom­mis­si­on (Selbst­zer­ti­fi­zie­rung Pri­va­cy Shield). Die Daten wer­den regel­mä­ßig (der­zeit alle
12 Mona­te) gelöscht.

Zugriffsdaten

Der Web­site­be­trei­ber bzw. Sei­ten­pro­vi­der erhebt Daten über Zugrif­fe auf die Sei­te und spei­chert die­se als „Ser­ver-Log­files“ ab. Fol­gen­de Daten wer­den so pro­to­kol­liert: Besuch­te Web­site, Uhr­zeit zum Zeit­punkt des Zugrif­fes, Men­ge der gesen­de­ten Daten in Byte, Quelle/Verweis — von wel­chem Sie auf die Sei­te gelang­ten, ver­wen­de­ter Brow­ser, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem und ver­wen­de­te IP-Adres­se. Die erho­be­nen Daten die­nen ledig­lich sta­tis­ti­schen Aus­wer­tun­gen und zur Ver­bes­se­rung der Website.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre über­mit­tel­ten Daten best­mög­lich zu schüt­zen nutzt die­se Web­site eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Sie erken­nen der­art ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dun­gen an dem Prä­fix https:// im Sei­ten­link in der Adress­zei­le Ihres Brow­sers. Unver­schlüs­sel­te Sei­te sind durch http:// gekenn­zeich­net. Sämt­li­che Daten, wel­che Sie an die­se Web­site über­mit­teln – etwa bei Anfra­gen oder Log­ins – kön­nen dank SSL-Ver­schlüs­se­lung nicht von Drit­ten gele­sen werden.

Google Fonts

Die­se Web­site ver­wen­det für die bes­se­re Dar­stel­lung von Inhal­ten Schrift­ar­ten (Online-Web­fonts) der Fir­ma Goog­le. Dabei wer­den Schrift­ar­ten von exter­nen Ser­vern der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA ein­ge­bun­den. Hier­für wird eine Daten­ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goog­le her­ge­stellt und Daten zu die­sen über­tra­gen und dort gespei­chert (berech­tig­tes Inter­es­se: Ver­bes­se­rung unse­res Services).

Hier fin­den Sie die Goog­le „Daten­schutz­er­klä­rung & Nut­zungs­be­din­gun­gen“:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Infor­ma­tio­nen zu den Goog­le Web­fonts:
https://developers.google.com/fonts/faq

Ihre Rechte

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde

Kontakt:

Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten: wei­ter

Info:

Quel­le für die Punk­te:  „Zugriffs­da­ten“ und „SSL-Ver­schlüs­se­lung“: datenschutz.org